Die EDV Ermtraud GmbH und die KDVZ Citkomm - kommunaler IT-Dienstleister mit Sitz in Iserlohn - haben eine Partnerschaft im Bereich Gebührenabrechnung vereinbart...

Die EDV Ermtraud GmbH und die KDVZ Citkomm - kommunaler IT-Dienstleister mit Sitz in Iserlohn - haben eine Partnerschaft im Bereich Gebührenabrechnung vereinbart. Hierbei bietet die KDVZ Citkomm den Kommunen in ihrem Verbandsgebiet die Lösung TopCash an. Das Verbandsgebiet der KDVZ Citkomm umfasst den Märkischen Kreis, den Hochsauerlandkreis sowie den Kreis Soest. 

Nach dem Beschluss, die eigene Hostlösung durch eine moderne Client/Server - Applikation abzulösen, sondierte die KDVZ den Markt. Schnell wurde klar, dass die Lösung des Marktführers am besten geeignet ist, die Anforderungen der KDVZ Citkomm-Kunden zu erfüllen. Insbesondere das EC-Modul ist für Verwaltungen interessant, da derzeit nur bei wenigen Kommunen eine Lösung eingesetzt wird, die es ermöglicht, günstig bargeldlos zu kassieren. Gerade für die neuen Reisepässe oder im Standesamt bei Heirat fallen jedoch oft Gebühren in einer Höhe an, die der Bürger gerne mit EC-Karte zahlen möchte. 

Für die Entscheidung pro TopCash sprach auch, dass bereits Kommunen aus dem Verbandsgebiet mit TopCash arbeiten. Beispielsweise setzt die Stadt Lüdenscheid seit dem Jahr 2000 TopCash in ihrem Bürgerbüro ein. Die Stadt Iserlohn wünschte eine Datenhaltung auf MS-SQL-Server. Dort wurde im Herbst 2006 die TopCash Client/Server-Version installiert. 

Die KDVZ Citkomm wird im Rahmen der Kooperation Beratung, Installation und Support für TopCash übernehmen.