In 2019 waren zahlreiche Themen des Gewerbe- und Erlaubniswesen von akuten Änderungen betroffen; die größte –mit Auswirkungen bis zum heutigen Tage-: XGewerbeanzeige 2.0. GEVE 4-Anwender waren durch frühest mögliche Informationen gut gerüstet. Erfahren Sie mehr zu den Herausforderungen 2020. Ihnen friedvolle Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

 

„Die paar Gewerbemeldungen?!“

2019 hat gezeigt, dass es weit komplexer ist. Z.B. bei komplexen Rechtsformen und der Datenübermittlung steckt der Teufel im Detail. Über 150 Empfangsbehörden in 16 Bundesländern müssen XGewerbeanzeige-konform angebunden werden teils mit landeseigenen Sonderwegen. Hinzukommen im Rahmen der Ausformung des Onlinezugangsgesetz (OZG) Gewerbemeldeportale.

 

Auszug aus unseren Schwerpunkten für 2020:

 

geve|5:

GEVE muss mit zukünftigen Systemumgebungen Schritt halten. Deswegen arbeiten wir an geve|5, dem Nachfolger von GEVE 4. geve|5 ist keine Kompromisslösung, sondern noch stärker der Spezialist für komplexe gewerberechtliche Vorgänge im Gewerbeamt.  

 

DSGVO, Performance und technische Sicherheit:

Sichere und hoch performante Datenhaltung steht weiter im Fokus, insbesondere hinsichtlich DSGVO-Konformität und elektronischer Aktenführung. GEVE wird daher laufend besonders für die Datenhaltung auf MS SQL-Server optimiert.

 

Gewerbemeldungen online:

Immer mehr Gewerbemeldungen kommen von Serviceportalen und via GEVE 4-Online in die Gewerbeämter. Der Ausbau der vorhandenen GEVE 4-Importmodule und die Automatisierung der Einleseprozesse sind im Fokus.

 

Consulting vom Spezialisten: Digitialisierung und Optimierung des Workflow in der Verwaltung:

Einfach und effektiv: Ein Lese-Arbeitsplatz kann Informationsfluss vom Gewerbeamt zu Steuer- oder Bauamt abdecken. Andere Prozesse erfordern mehr Abstimmung. Daher bieten wir 2020 vertieftes Consulting an. OZG, eGovernment, Portale, medienbruchfreier Datenaustausch, Kommunikation zwischen Bürger, Plattformen und Amt… Wir geben Handlungsempfehlungen und greifen Ihre Fragen aus der Praxis auf.